Beim Oö. Landeswettbewerb „prima la musica“ zeigten 281 TeilnehmerInnen in Wels ihr musikalisches Können. Der Jugendmusikwettbewerb wurde erstmals virtuell abgehalten.
Wir sind sehr stolz auf unsere Teilnehmerinnen Valerie und Rosalie Lemke.
Valerie konnte mit der Blockflöte in der Altersgruppe I, einen 1.Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erreichen. Vorbereitet wurde sie von ihrer Lehrerin Giuliana Casagrande und begleitet von Keiko Hattori.
Zusammen mit ihrer Schwester Rosalie im Ensemble „Saitenwind“ gelang ebenfalls ein großartiger Erfolg in der Kategorie Kammermusik für Streichinstrumente. In diesem Fall wurde sie von ihrer Lehrerin Heidi Eidenberger auf der Violine gecoacht. Rosalie wurde von Andrea Muscas aus der LMS Seewalchen auf dem Cello vorbereitet.
Auch hier erreichten sie einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb!
Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg und vielen Dank allen Mitwirkenden und Unterstützern!
Foto: LMS St. Georgen/A.

Lemke 21