Prima la Musica

Eine hervorragende Leistung boten die SchülerInnen der Landesmusikschule St. Georgen/A. beim Jugendmusikwettbewerb Prima la Musica in Linz und Marchtrenk!

Valerie Lemke (1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb– Violine AG 1, Kl. Heidi Eidenberger) und die Schlagwerkensembles „Holzwurm“mit Leo Hemetsberger, Phillipp Höllnsteiner, Mathias Seiringer, Raphael Luger und Maximilian Schossleitner (1. Preis AG 1) und „Baumschläger“ mit Thomas Cserko, Jonathan Lengauer, Thomas Preinstorfer und Maximilian Weninger (2. Preis AG 1) – beide der Kl. Heinz Schönpos!


ValerieLemkemitHeidiEidenberger

Valerie Lemke mit Lehrerin Heidi Eidenberger


holzwurm

Ensemble Holzwurm mit Lehrer Heinz Schönpos

holzschlaeger

Ensemble Baumschläger

SalTo Vocale Konzert

Der Chor "SalTo Vocale" wird 20 Jahre jung und möchte diesen runden Geburtstag mit seinem Jubiläumskonzert am Freitag 9.11.2018, 19.30 Uhr im Nikolaus Harnoncourt-Saal der Landesmusikschule St.Georgen im Attergau gebührend feiern!
Nicht nur Konzert-Highlights der letzten Jahre erwarten den Zuhörer (von alter Musik über Chor-Romantik bis Ramstein und bebende Gospels), - vielmehr entsteht hier, entsprechend der Vorliebe des Ensembles für Theaterkonzerte ("Chor-Krimi" 2015), ein Gesamtkunstwerk: Ein Fest für alle Sinne!

Leitung: Birgit Rohrmoser und Heinrich Haslauer

Moderation: Christoph Matl

Eintritt: Freiwillige Spenden

k 2018 07 01 025 Salto Vocale

SAX 12 Workshop + Konzert

Am Sa. 16. November 2019 kommt das SAX 12 Ensemble zu uns in die LMS St. Georgen/A.!
Dieses OÖ. Saxophon-Orchester, bestehend aus Lehrenden des OÖ. Landesmusikschulwerkes gestalten einen Workshop und ein Konzert.  Vom Bass- bis zum Sopranino-Saxophon werden alle Instrumente der Saxophonfamilie vertreten sein!

Workshop:
Ab Mittag findet in den Räumlichkeiten der LMS St. Georgen/A. ein Workshop, sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene Musikschüler, Blasmusiker und Hobbymusiker statt. Von Solisten bis zum fertigen Ensemble sind alle herzlich willkommen.

Anmeldungen bitte bis 31. Oktober 2019 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter +43/699/10 43 53 63
Unkostenbeitrag 5,-/10,- (Workshop-Teilnehmer haben freien Eintritt beim Konzert!)
Das Sax 12 Ensemble freut sich auf Euch!

Die Themen der Workshops:                       
-        Klang, Ton, Atmung                                                               
-        Blätter bearbeiten
-        Swing - Phrasierung
-        Improvisation für Anfänger und Fortgeschritte
-        Auftrittstraining mit Feedback

Saxofon - Solo:
-         für alle, die Lust und Laune haben:  sie präsentieren ihre Stücke in der Gruppe oder im Einzelunterricht und bekommen wertvolle Tipps.

Saxophon - Ensemble:
- für ein schon bestehendes Ensemble
- für den Saxophonsatz der Blasmusik
- zum Ausprobieren für alle

Konzert:
Konzertbeginn: 18.30 Uhr im Nikolaus Harnoncourt - Saal
Eintritt: Erwachsene 10,- / Ermäßigt 5,- (Schüler der LMS frei!)
Das Programm bietet ein breites Spektrum von Klassik über Popmusik bis hin zur Zeitgenössischen Musik in der Bearbeitung für Saxophon-Orchester, bei dem auch die Teilnehmer des Workshops einen Programmpunkt mitgestalten werden.

Konzertpate: VARENA

SAXOFOUR Weihnachtskonzert

Wie steigen wir heuer ein, in die Weihnachtszeit? Wir haben die Idee!

Mit Groove, Originalität, Geist und Virtuosität glänzen die 4 österreichischen Topmultiinstrumentalisten von Saxofour am 1. Adventsonntag mit ihrem humoristischen Weihnachtsprogramm Es wohnt ein friedlich Ton in meinem Saxophon“!

Florian Bramböck - reeds

Klaus Dickbauer - reeds

Christian Maurer - reeds

Wolfgang Puschnig – reeds

k-Saxofour_Pressephoto.jpg

So 02.12., 17.00

ATTERGAUER KULTURSPEKTREN – 40 Jahre LMS St. Georgen/A.

SAXOFOUR Weihnachtstour 2018

Es wohnt ein friedlich Ton in meinem Saxophon“

Nikolaus Harnoncourt – Saal

Eintrittspreise:

Vorverkauf: 14,- € Erwachsene/ 8,- € Ermäßigt

Abendkassa: 16,- € Erwachsene/ 8,- € Ermäßigt

Ermäßigt = Schüler (ab 11 Jahren), Lehrlinge, Zivil- und Grundwehrdiener, Beeinträchtigte

SchülerInnen (ohne Einkommen) der LMS St. Georgen/A. haben freien Eintritt!

Info:

Seit 20 Jahren zaubern 4 Saxophoneure den Glanz in die Erwachsenen- und Kinderaugen, lenken die einen ab vom Weihnachtstrubel, und spielen für die anderen die alten Lieder in neuem Gewande.

Es sind noch viele Lieder übrig, nach bereits 3 WeihnachtsCDs sind natürlich die Bekanntetesten alle schon auf unseren früheren Aufnahmen, aber es gelingt, noch weniger bekannte, aber dafür nicht weniger stimmungsvolle Schätze zu heben.

Wo ein Wunder ist, ist auch ein Lied, wo ein Lied ist, dort ist Fried.

Wo der Ton erklingt, schweigen die Waffen,

begreift doch, die Welt ist zum Glücklichmachen erschaffen.

Das Ensemble Saxofour, bestehend aus den vier Topmusikern der österreichischen Saxophonistenriege Florian Bramböck, Klaus Dickbauer, Christian Maurer und Wolfgang Puschnig begehen ihr 25-jähriges Bandjubiläum und lädt zu gar weihnachtlicher Stimmung ein. Es ist es schon Tradition, im Zuge einer Dezember-Tournee österreichische, amerikanische und europäische Weihnachtslieder dem adventlich eingestimmten Publikum näher zu bringen und zwar in gewohnter „saxofourischer“ Manier: mit Groove, Originalität, Geist und Virtuosität, bei der auch der Humor nicht zu kurz kommt.

Die 4.!!  Weihnachts CD mit dem Titel „ Es wohnt ein friedlich Ton in meinem Saxophon“ wird dabei präsentiert.

Karten in der LMS St. Georgen/A. (07667 6044; Bürozeiten Montag & Mittwoch  9:00 – 12:00 / 14:00 – 16:00) sowie im Tourismusbüro St. Georgen/A. (07667 6386;  Bürozeiten Montag bis Freitag 9:00 - 12:00 / 14:00 - 17:00) und Raffinesse in Strick & Walk (Donnerstag &  Freitag 9:00 - 12:00 / 14:30 - 18:00, Samstag 9:00 - 12:00) bzw. mit Einzahlung auf unser Konto

RAIBA St. Georgen/A.

AT 20 3452 3800 0008 2164

BIC RZ00 AT2L523

(Bitte unter „Zahlungsvermerk“ Konzerttitel, Namen und Anzahl der Vorverkaufskarten, sowie Telefonnummer oder Mailadresse bekannt geben! ->Diese sind an der Abendkasse abzuholen.)

Es werden NUR vorbezahlte Karten hinterlegt; der Vorverkauf ist bis zum Freitag 30.11.18 möglich!

Schulbeginn 2019/20

In der ersten Schulwoche findet für bereits angemeldete SchülerInnen normaler Unterricht zur selben Zeit, wie im vorausgegangen Schuljahr statt. Bei neu zugeteilten SchülerInnen finden Aufnahmegespräche statt.

Fächer der allgemeinen Musischen Bildung und der musikalischen Frühförderung im Schuljahr 2019_20

Für diese Fächer besteht zu Schulbeginn die Möglichkeit zu „Schnuppern“!

Kinder-Trommeln: Di 10.9., 14.00-14.50 (für Kinder ab 1. Klasse VS) (Unterrichtsraum „Tanz“ 1.OG) Dies ist für Kinder, die in einem anderen Instrument noch keinen „Musikschulplatz“ bekommen haben, als Vorbereitung sehr empfehlenswert!! Musikalische Früherziehung Gruppe I: Di 10.9., 14.55-15.45 (für Kinder ab 4 Jahren) Musikgarten: Di 10.9., 15.50-16.40 (für Eltern + Kinder von 2-3 Jahren) Musikalische Früherziehung Gruppe II: Di 10.9., 16.45-17.35 (für Kinder ab 5 Jahren)

Zeichnen & Malen: Di ab 10.9. um 17.00 (Unterrichtsraum „Theorie“ EG) In diesem Schuljahr ist in der Klasse Klang und Farbe unter der Leitung von Petra Kodym wieder viel Buntes entstanden. Neben der Bildgestaltung nach Themen werden auch experimentelle Maltechniken mit verschiedenen Werkzeugen z.B. Spachtel, Pinsel, Walze und unterschiedlichen Materialien vorgestellt und ausprobiert. Zeichnen & Malen ist für alle (auch Erwachsene) ab 6 Jahren offen, die sich fürs Zeichnen, Malen und für Klänge interessieren und freut sich auf Interessierte. Möglichkeit zum Schnuppern gibt es jeden Dienstag 17-19 Uhr.

Tanz: Brigitte Fuschlberger Mi 11.9., Kinder von 4-6 Jahren 15.15 Uhr, Kinder von 7-9 Jahren 16.10 Uhr, Kinder ab 10 Jahren & Jugendliche 17.10 Uhr Li-Ju Lin Do 12.9., Kinder von 5-6 Jahren 14.00 Uhr, Kinder von ca. 7 Jahren 14.10 Uhr, Kinder von 8-10 Jahren 15.50 Uhr, Kinder von 4-5 Jahren 16.50 Uhr (Unterrichtsraum „Tanz“ 1.OG) Von den Grundkenntnissen des Klassischen Tanzes, über Jazz Dance, Modern Dance, Hip Hop, Tap Dance, Improvisation und kreativer Kindertanz möchten wir in ein bewegtes, tolles Tanzjahr 2019/20 starten!

Singen in der Gruppe: Fr ab 13.9. um 16.05 bei Karl Lohninger (Unterrichtsraum „MFE“ 1.OG) Lieder, die Spaß machen, aus den Bereichen Pop-, Volks- und klassischer Musik für Kinder und Jugendliche ab ca. 11 Jahren

 Anmeldeformulare erhalten Sie im Downloadbereich!

Während der Schulferien ist die LMS geschlossen!

Unsere Veranstaltungen- Rück- und Ausblick

Im Oktober und November des neuen Schuljahres gab es gleich einige Höhepunkte!
Im Rahmen aus unserer Reihe ATTERGAUER KULTURSPEKTREN traten Mirjam Neubacher (Klavier) und das OÖ. Saxophonorchester „SAX 12“ auf. Diese hielten auch einen Workshop für unsere SchülerInnen. Workshops gab es auch für Klarinette mit Johannes Gleichweit (Spezialist für Mundstücke und Blätter), sowie für Tuba (180 Teilnehmende!) mit Orchestermusikern und Uni-Professoren. Ein Abend der „1. Attergauer Ökumenischen Bibeltage“ wurde musikalisch umrahmt und beim „Großen Herbstkonzert“ boten Schülerinnen der Landesmusikschule St. Georgen/A. einen Querschnitt unserer Arbeit. Es erwartete das Publikum ein buntes Programm mit Solo- und Ensemblebeiträgen von großen Komponisten wie G. Donizetti, W.A. Mozart und G. Faurè unterschiedlicher Stilrichtungen.
Am Mi 27.11., 20.00 gestaltet noch der ausgezeichnete New Yorker Pianist Walter Fischbacher einen Abend seiner „CD Release Tournee“ und am Fr 29.11., 19:30 gibt es ein Adventkonzert in der kath. Pfarre Unterach mit SchülerInnen der Klassen Falk Hutter.
Neben der Umrahmung von Weihnachtsfeiern in der Adventszeit werden unsere SchülerInnen wieder einen musikalischen Gruß ins Attergauer Seniorenheim überbringen. Unsere Big Band gibt am 11.12. ihr Benefizkonzert mit dem Titel „Basic Instinct“ zugunsten der Kinderkrebshilfe.
Im neuen Jahr geht es mit Vortragsabenden unserer Instrumental- und Gesangsklassen weiter.

IMG 1696 sax workshop web

 

 

 

Unterricht Herbst 2020

 

Sehr geehrte Musikinteressierte!

 

Das neue Schuljahr 2020/21 steht vor der Tür und wir freuen uns, wenn Sie wieder zu uns in die Landesmusikschule kommen. Wegen „Corona“ konnten wir die üblichen „Instrumentenvorstellungen“ leider nicht abhalten. Die Möglichkeit zu „Schnuppern“ können Sie auch in einem der folgenden Gruppen-Fächer nützen:

 

 

Allgemeine Musische Bildung und musikalische Frühförderung: bei Imke Fieten

 

Musikwerkstatt- Schwerpunkt Blockflöte: Di 15.9.,  12.55-13.45

 

Musikwerkstatt- Schwerpunkt Trommeln: Di 15.9.,  13.50-14.40

 

(beides für Kinder ab 1. Klasse VS; Unterrichtsraum „Tanz“ 1.OG)

 

Dies ist für Kinder, die in einem anderen Instrument noch keinen „Musikschulplatz“ bekommen haben, eine ideale Vorbereitung!!

 

Musikalische Früherziehung Gruppe I: Di 15.9., 14.45-15.35 (für Kinder ab 4 Jahren)

 

Musikgarten: Di 15.9., 15.50-16.40 (für Eltern + Kinder von 2-3 Jahren)

 

Musikalische Früherziehung Gruppe II: Di 15.9., 16.45-17.35 (für Kinder ab 5 Jahren)

 

 

Tanz: (Unterrichtsraum „Tanz“ 1.OG) bei Li-Ju Lin; ab Do 17.9.

 

Kinder von 5-6 Jahren 14.00 -14:50  & 14:55-15:45 Uhr

 

Kinder von 6-7 Jahren 15:50-16:40 Uhr, Kinder von 7-8 Jahren 16:45-17:35 Uhr

 

Kinder von 9-11 Jahren 17:40-18:30 Uhr

 

Kinder ab ca. 11 Jahren 18:35-19:25Uhr

 

Klassischer Tanz, Jazz Dance, Modern Dance, Hip Hop, Zeitgenössischer Tanz, Improvisation und kreativer Kindertanz

 

 

Singen in der Gruppe: Fr ab 13.9. um 16.05 bei Karl Lohninger

 

(Unterrichtsraum „MFE“ 1.OG)

 

Lieder, die Spaß machen, aus den Bereichen Pop-, Volks- und klassischer Musik

 

für Kinder und Jugendliche ab ca. 11 Jahren

 

 

Wir freuen uns, ein neues Instrument anbieten zu können: HARFE

 

Den Harfenunterricht übernimmt die erfolgreiche Instrumentalpädagogin Genoveva Kirchweger.

 

Bei den Instrumenten Oboe, Klarinette, Saxophon, Geige und Kontrabass kann man wahrscheinlich direkt einen Platz bekommen.

 

Ab November bekommen wir 2 neue Gesangslehrerinnen, Eva Leitner für den Klassischen Gesang und Theresa Fellner für den Popularmusik-Bereich!

 

Je nach Platzangebot werden auch gerne Erwachsene aufgenommen.

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir euch, ein Anmeldeformular auszufüllen- die Anmeldung kann problemlos nach der ersten Stunde wieder zurückgezogen werden.

 

Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie bei uns im Büro unter 07667/6044 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. im Downloadbereich.

Unterricht zu Schulbeginn 2018

 

In der ersten Schulwoche findet für bereits angemeldete SchülerInnen normaler Unterricht zur selben Zeit, wie im vorausgegangen Schuljahr statt.

 

Bei neu zugeteilten SchülerInnen finden Aufnahmegespräche statt.

 

 

Musischen Frühförderung/Tanz/Zeichnen&Malen/Singen

 

 

Für diese Fächer besteht auch zu Schulbeginn die Möglichkeit zu „Schnuppern“!

 

 

Tanz: Karin Brandtner Mo ab 10.9., Kinder von 4-5 Jahren 14.00 Uhr, Kinder von 6-7 Jahren 14.55 Uhr, Kinder von 8-9 Jahren 15.50 Uhr und Kinder von 10-12 Jahren 16.40 Uhr

 

Brigitte Fuschlberger Mi 12.9., Kinder von 4-7 Jahren 15.15 Uhr, Kinder ab 8 Jahren 16.10 Uhr (Unterrichtsraum „Tanz“ 1.OG)

 

Von den Grundkenntnissen des Klassischen Tanzes, über Jazz Dance, Modern Dance, Hip Hop, Tap Dance, Improvisation und kreativer Kindertanz möchten wir in ein bewegtes, tolles Tanzjahr 2017/18 starten!

 

 

Zeichnen & Malen: Di ab 11.9. um 17.00 (Unterrichtsraum „Theorie“ EG)

 

Neben der Bildgestaltung nach Themen werden auch experimentelle Maltechniken mit verschiedenen Werkzeugen z.B. Spachtel, Pinsel, Walze und unterschiedlichen Materialien vorgestellt und ausprobiert. Zeichnen & Malen ist für alle (auch Erwachsene) ab 6 Jahren!

 

 

Singen in der Gruppe: Fr ab 14.9. um 16.05 bei Karl Lohninger (Unterrichtsraum „MFE“ 1.OG)

 

Lieder, die Spaß machen, aus den Bereichen Pop-, Volks- und klassischer Musik

 

für Kinder und Jugendliche ab ca. 11 Jahren

 

 

Achtung!! Unterrichtsbeginn erst ab 23.Oktober!!

 

Musikgarten: Di 23.10., 14.55-15.45 (für Eltern + Kinder von 2-3 Jahren)

 

Musikalische Früherziehung Gruppe I: Di 23.10., 15.50-16.40 (für Kinder ab 4 Jahren)

 

Musikalische Früherziehung Gruppe II: Di 23.10., 16.45-17.35 (für Kinder ab 5 Jahren)

 

Kinder-Trommeln: Di 23.10.,  14.00-14.50 (für Kinder ab 1. Klasse VS)

 

(Unterrichtsraum „Tanz“ 1.OG)

 

Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie bei uns im Büro!

Veranstaltungen bis Weihnachten 2018

 

In den Herbst- und Wintermonaten bis Weihnachten bietet die LMS St. Georgen im Attergau wieder eine Fülle an Veranstaltungen, die unser Jubiläumsjahr „40 Jahre LMS St. Georgen/Attergau“ abrunden!

 

September- Februar   Dora Maria Toth: Gemälde – Ausstellung
Landschaften, Blumen, Stillleben, Hoffnungsbilder, Porträts, Akte und Figural
Vernissage:
Fr 05.10., 18.30
 So, 30.09.2018  09:45 Ökumenischer FESTGOTTESDIENST – 40 Jahre LMS St. Georgen/A. in der Pfarrkirche
 So, 07.10.2018  11:00 ATTERGAUER KULTURSPEKTREN – 40 Jahre LMS St. Georgen/A.
Matinee des „TrioVanBeethoven“ mit Clemens Zeilinger – Klavier, Verena Stourzh – Violine und Franz Ortner - Violoncello
 Mi, 24.10.2018  20:00 ATTERGAUER KULTURSPEKTREN – 40 Jahre LMS St. Georgen/A.
Elisabeth Lohninger
& Band
 Fr, 09.11.2018   ATTERGAUER KULTURSPEKTREN – 40 Jahre LMS St. Georgen/A.
Chorkonzert „Salto Vocale“ Heinrich Haslauer
Mo, 12.11.2018 19:30 „GROSSES HERBSTKONZERT“ der LMS St. Georgen/A.
Sa, 24.11.2018 20:00 ATTERGAUER KULTURSPEKTREN – 40 Jahre LMS St. Georgen/A.
MUSIK–MACHT–STAAT – „Musik mocht staad“ – Musik macht Staat 
1918 - 1938
Mit berühmten Filmhits wie „Kann denn Liebe Sünde sein“ oder „Musik, Musik, Musik“ u. v. m. sowie mit den Welterfolgen der Comedian Harmonists und ausgewählten Texten von Brecht, Zweig, Grass, Kästner, Mann u. a.
So, 02.12.2018 17:00 SAXOFOUR „Weihnachtstour 2018“
Sa, 06.04./
So, 07.04.2019

10:00

15:00

"Ensembletreffen 2019"
jeweils Konzerte um 10.00 + 15.00 Uhr
Di, 16.04.2019 19:30 ATTERGAUER KULTURSPEKTREN – 40 Jahre LMS St. Georgen/A.
„Die philharmonischen Brüder“ Berndt, Daniel und Josef Hufnagl
Sa, 04.05.2019 11:00 Konzert „Attergauer Jugendsinfonieorchester“ im Rahmen der „Int. Nikolaus Harnoncourtage“
Fr, 17.05.2019   Tag des Kinderliedes
     

Wir bedanken uns bei unseren großzügigen Unterstützern:

Marktgemeinde St. Georgen im Attergau, Raiffeisenbank St. Georgen, Volksbank St. Georgen, Sparkasse St. Georgen, Eisenwarenhandlung Wachter, Style Shop 24, Tourismusverband St. Georgen, Attergauhof, Kirchenwirt, *Taktil, Raffinesse in Strick & Walk, Musikhaus Schwaiger, Klavierhaus Schimpelsberger, Thomann, Brauerei Zipf

Wechsel Gitarrelehrer

Mit März wird an unserer Musikschule ein Wechsel der Gitarrelehrer stattfinden. Günther Berger wird in die wohlverdiente „Musikschulpension“ entlassen und in einen, für ihn neuen Lebensabschnitt starten. Auch auf diesem Weg möchte ich mich im Namen unseres Teams der LMS St. Georgen recht herzlich für sein Engagement an unserer Schule bedanken und ihm alles Gute für die Zukunft wünschen. Günther Berger hat über 40 Jahre im OÖ. Landesmusikschulwerk unterrichtet und 15 Jahre lang als Fachgruppenleiter gewirkt.

Günther Berger 2
Neu in unserem Team ist Christian Neuschmid. Er ist ein herausragender Künstler und auch sehr erfolgreicher Pädagoge. Er ist hauptsächlich als Studio- und Livemusiker, Produzent und Arrangeur für Jazz, Soul, Hip-Hop und RnB tätig. Mit Bands wie Lylit, S. K. Invitational, Mono & Nikitaman, Fabian Rucker 5 uvm. tourt er quer durch Europa und spielte bereits in zahlreichen Clubs und auf Festivals wie dem Frequency, Chiemsee Summer, Wiesen, Jazzfestival Saalfelden, Nova Rock uvm.
Als Gastmusiker steht er regelmäßig mit Bands wie der Lungau Big Band, Woodstock All Star Band, Shake Stew u.a. auf der Bühne.
Als Komponist sowie Orchestermusiker war er unter anderem am Schauspielhaus Graz („Der Besuch der Alten Dame“, „Go West“) und am Landestheater Salzburg („Dreigroschen Oper“) tätg.
Von 2013 bis 2016 war er Musiker beim „Jedermann“ der Salzburger Festspiele.

Neuschmid

(Fotonachweis: Christian Neuschmid; Gerd Lachmayr/LMS St. Georgen/A.)

Willkommen

Herzlich willkommen in der Landesmusikschule St. Georgen im Attergau!

Die Musikschule hat die kulturpolitische Aufgabe, Fundamente für ein Leben mit Musik zu legen – das bedeutet, dass Kinder durch den Unterricht Freude am Musizieren finden, dass sie zu  bewusst Hörenden, zu verstehenden, damit gemeinschaftsfähigen Menschen werden, die auch nach der Ausbildungszeit am Musikleben regen Anteil nehmen.

Die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler mit dem "Lebensmittel Musik" zu versorgen, ist unser erklärtes, gemeinsames Ziel. Die enge Kooperation mit öffentlichen Einrichtungen und die guten Kontakte zu den Kulturvereinen des Einzugsgebietes der Schule runden unser Bild in der Öffentlichkeit ab.

So blicken wir mit Zuversicht auf kommende Aufgaben und nehmen die gestellten Aufgaben mit Elan an und freuen uns auf weitere Herausforderungen.

Adresse

Landesmusikschule St. Georgen im Attergau
Dr.-Greil-Straße 43
4880 St. Georgen im Attergau
Tel. 07667/6044
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Direktion | Dir. Gerd Lachmayr

Sprechstunden:
Mo 14:15 - 15:15 Uhr
Mi   09:00 - 10:00 Uhr

 

Sekretariat | Regina Kaiblinger

Sprechstunden:
Mo 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi  09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr