Schlagwerk-/Percussionensemble

Neben dem Spielen in Bands, Orchestern (Blas/Streichorchester) und kammermusikalischen Ensembles bietet besonders auch ein Schlagwerk/Percussion Ensemble vielfältigste Möglichkeiten des gemeinsamen Musizierens.
Besetzung:
Die Möglichkeiten reichen von Duo bis hin zu großen Ensemblesetzungen mit weit mehr als zehn Schlagwerkerinnen/Schlagwerkern. Neben „reinen“ Drumset, Snare Drum, Stabspiel und Percussionensembles werden besonders „gemischte“ Instrumentenbesetzungen angeboten, in denen eine breite Palette an Schlaginstrumenten zum Einsatz kommen kann.
Eine Kombination mit weiteren Instrumenten (z.B. Klavier, Bass, Blasinstrumenen, …) ist ebenfalls möglich und bereichert die enorme Bandbreite eines Schlagwerk/Percussionensembles noch zusätzlich.
Literatur:
Mittlerweile gibt es ein umfangreiches Repertoire an Originalkompositionen für verschiedenste Besetzungen. Auch Bearbeitungen sowie eigene Kompositionen/Arrangements unserer Ensembleleiterinnen/Ensembleleiter zählen zum umfangreichen Literaturangebot. Stilistisch sind einem Schlagwerk/Percussion Ensemble kaum Grenzen gesetzt.
Auftrittsmöglichkeiten:
Neben Vortragsabenden und weiteren schulischen Auftrittsmöglichkeiten gibt es auch die Möglichkeit bei überregionalen Angeboten (z.B. Aufschlag, Bravissimo, Ensembletreffen, …) das erarbeitete Repertoire zu präsentieren. Besonders motivierte Ensembles haben auch die Möglichkeit an Wettbewerben wie z.B. prima la musica teilzunehmen.

Adresse
Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule St. Georgen im Attergau
Dr.-Greil-Straße 43
4880 St. Georgen im Attergau
Tel. 07667/6044
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Direktion | Dir. Gerd Lachmayr

Sprechstunden:
Mo 14:15 - 15:15 Uhr
Mi   09:00 - 10:00 Uhr

 

Sekretariat | Regina Kaiblinger

Sprechstunden:
Mo 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi  09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr